Leistungen

  • Hilfe bei der Körperpflege, beim Baden und Duschen, beim Betten und Lagern
  • Umfangreiche Pflege bei Schwerkranken
  • Durchführung von ärztlichen Verordnungen, wie z.B. Insulininjektionen, Wundversorgung und – Verbände, Kompressionsverbände, Anziehen der Stützstrümpfe, Medikamentenverabreichung, Katheterversorgung und vieles mehr
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, Verabreichung von künstlicher Nahrung und subcutanen , I.V. Infussionen.
  • Mobilisation und Rehabilitation
  • Hauswirtschaftliche Hilfen, wie z.B. Zubereitung von Mahlzeiten, Wäscheversorgung, Reinigung der Wohnung, Einkaufen usw.
  • Rufbereitschaft rund um die Uhr
  • Essen auf Rädern
  • Fußpflege durch staatlich geprüfte Fußpflegerin
  • Pflegeberatungseinsätze für Pflegegeldempfänger nach dem Pflegeversicherungsgesetz
  • Begleitung Schwerkranker und Sterbender zu
    Hause
  • Gute Zusammenarbeit mit dem Hausarzt
  • Ausführliche und kostenlose Pflegeberatung
  • Hilfe bei Antragstellungen, Finanzierungen, übersichtliche Kostenvoranschläge
  • Pflegekurse und Anleitung für pflegende Angehörige
  • Hilfe bei der Versorgung mit Pflegehilfsmitteln, wie z.B. Krankenbett, Badelifter, Gehhilfen, Toilettenstuhl und vieles mehr
  • Hausnotrufdienst
  • Begleit- und andere Servicedienste
  • Seit 2005 wird der Pflegedienst von einer externen Qualitätsmanagementberaterin begleitet. Mit ihrer Unterstützung können wir unsere Qualitätsphilosophie umsetzen und unsere Prozesse in der Pflegepraxis ständig kontrollieren und aktualisieren. Die Zufriedenheit unserer Patienten und deren Angehörige ist tägliche Motivation für unsere Arbeit.